Sie sind hier: Flamingoroute  » Natur  » Schutzgebiete im Porträt  » Bekendelle

Die Radroute

Den Rad- und Wanderführer können Sie hier bestellen:


- Routenpauschalen 

- Kontakt für Buchungsanfragen

Bekendelle

Boven-Slinge [B.H.]

der älteste Wald von Winterswijk 

Die Gegend rund um Winterswijk ist geprägt durch zahlreiche Bäche, die sich durch die Landschaft schlängeln. Auch die Flamingoroute führt Sie regelmäßig über und entlang dieser Wasserläufe. Vielleicht der schönste, aber in jedem Fall der größte ist die Boven-Slinge. Entlang dieses, bei Südlohn als Schlinge entspringenden Baches gibt es mehrere große Wälder, wie die Bekendelle. Besonders im Frühling zeigen sich dank der massenhaft blühenden Frühlingsarten wie Buschwindröschen, Scharbockskraut, Waldgelbstern und Gewöhnliche Gelbnessel farbenfreudig. Bekendelle ist mit seinem teils schon 200 Jahre alten Wald und mit seinem mäandernden Bach ein beliebtes Ausflugsziel. Die Chance besondere Vogelarten wie Eisvogel und Gebirgsstelze zu sehen, ist sehr groß. Die Bekendelle ist auch ein wichtiger Lebensraum der dunkelblau gefärbten Blauflügel-Prachtlibelle. Ihr Vorkommen weist auf eine gute Wasserqualität hin.